candle lighting day 2021

Jedes Jahr am zweiten Sonntag im Dezember stellen seit vielen Jahren Menschen, die um ein verstorbenes Kind trauern, rund um die ganze Welt um 19.00 Uhr brennende Kerzen in die Fenster. Während die Kerzen in der einen Zeitzone erlöschen, werden sie in der Nächsten entzündet, so dass ein Lichtband innerhalb von 24 Stunden die ganze Welt umschließt. Jedes Licht im Fenster steht für das Wissen, dass diese Kinder unser Leben erhellt haben und dass sie nie vergessen werden. Das Licht steht auch für die Hoffnung, dass die Trauer das Leben der Angehörigen nicht für immer dunkel macht. Das Licht schlägt Brücken von einem betroffenen Menschen zum anderen, von einer Familie zur anderen, von einem Haus zum anderen, von einer Stadt zur anderen, von einem Land zum anderen. Auch in diesem Jahr werden wir wieder gemeinsam einen Gedenkgottesdienst im Gedenken an verstorbene Kinder anlässlich des World Wide Candle Lighting Days feiern. Sie sind herzlich dazu eingeladen.

Die aktuell gültigen Verordnungen des Landes Baden-Württemberg und der Evangelischen Landeskirche in Württemberg stecken den Rahmen für die Gedenkfeier, deshalb bedarf es für den Besuch des Gottesdienstes in dieser besonderen Zeit allem warmer Kleidung.

Wir beginnen mit unserer Gedenkfeier unter dem „Sternenzelt“ vor der Kirche, im Anschluss geht es in die Matthäuskirche. Während der gesamten Zeit besteht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung.

Sollte Ihnen ein Kommen nicht möglich sein, können Sie uns gerne den Namen Ihres Kindes per E-Mail zusenden, damit Ihr Kind auch einen Platz in diesem Gottesdienst hat. Wir lesen den Namen vor und zünden eine Kerze für Ihr Kind an.

Bei Unsicherheiten wenden Sie sich gerne an uns unter info [at] kinderhospizdienst.net oder 01 62 / 6 28 95 69.

Spendenkonto

IBAN: DE 36 6029 1120 0000 0090 24
BIC: GENODES1VBK
Volksbank Backnang eG

Kontakt

Kinder- und Jugendhospizdienst Sternentraum
Größeweg 100 a
71522 Backnang

Telefon: 07191 3732432
E-Mail: info ( at ) kinderhospizdienst.net

Jubiläumsbroschüre

jubilaeumsbroschuere

Kalender

Kalender

Postkartenset

januar

Wohnungssuche

Sie haben eine freie Wohnung? Vielleicht sogar barrierefrei?

Immer wieder suchen unsere begleiteten Familien dringend eine neue Wohnung. 
Gerne dürfen Sie sich bei uns melden und mit uns Kontakt aufnehmen. 
Für weitere Informationen melden Sie sich bitte unter der
Nummer: 0 71 91 / 37 3 24 32
oder schreiben Sie uns eine E-Mail an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vielen lieben Dank für Ihre Unterstützung!

Unsere Unterstützer:innen
Aktuelles

10. Juli 2022 - Wie eine große Familie

Bunter achteckiger Stern, sieht selbst gebastelt aus.

Nachdem in den letzten beiden Jahren pandemiebedingt kein Sommerfest in Präsenz möglich war, konnten wir in diesem Jahr bei bestem Wetter endlich wieder alle begleiteten Familien zu einem sehr stimmungsvollen, abwechslungsreichen, und wertvollen Nachmittag einladen. Und so herrschte ein reges Treiben, als alle Erwachsenen und Kinder im Gemeindehaus der Matthäuskirche eingetroffen waren.

Weiterlesen ...