Bereits zum sechsten Mal erfreuen sich die begleiteten Familien über die süße Aufmerksamkeit des Max-Born-Gymnasium in Backnang.
Ein herzliches Dankeschön an die SMV, mit dem Schülersprecher Nils Klenk und der Schülersprecherin Evelyn Schneider, den Schülern Luis Knapp und Max Schierle und den Vertrauenslehrern Thomas Lischerang und Alexander Kurka, die sich entschieden, die  übriggebliebenen Schokoladennikoläuse von ihrer alljährlichen Nikolausaktion dem Kinder- und Jugendhospizdienst Sternentraum zukommen zu lassen.

Spendenkonto

IBAN: DE 36 6029 1120 0000 0090 24
BIC: GENODES1VBK
Volksbank Backnang eG

Kontakt

Kinder- und Jugendhospizdienst Sternentraum
Größeweg 100 a
71522 Backnang

Telefon: 07191 3732432
E-Mail: info ( at ) kinderhospizdienst.net

Kalender

Kalender