Am 12. April trat die bestens gelaunte Franziska Traub vor heimischen Publikum in der gut gefüllten Winterbacher Lehenbachhalle auf. Gekommen war die Schauspielerin und Kabarettistin aufgrund der Einladung Ihres Bruders, Christoph Traub, seinerzeit Präsident des Lions Clubs Schorndorf. Der Auftritt wurde gemeinsam mit den Lions-Freunden aus Winterbach geplant und auf die Beine gestellt. Und schnell war auch ein Spendenzweck gefunden: Die Einnahmen des gemeinsamen Abends sollten an den Kinder- und Jugendhospizdienst Sternentraum gehen. Damit soll die wichtige Arbeit der Backnanger Einrichtung, die für den gesamten Rems-Murr-Kreis zuständig ist, unterstützt und gewürdigt werden.

Am 29. Juli kam es daher zur Übergabe einer Spende in Höhe von 10.000 EUR. Dieser Betrag war durch den Kabarett-Abend nicht ganz zusammengekommen, aber die Mitglieder beider Clubs sprachen sich für eine großzügige Aufrundung der Einnahmen aus. Ein entsprechender Scheck wurde durch den amtierenden Präsidenten des LC Schorndorfs Bernhard Hermann sowie die Past-Präsidenten der beiden Lions Clubs Christoph Traub und Elmar Väth in Schorndorf an Kirsten Allgayer, Leiterin des Hospizdienstes, übergeben.

Spendenkonto

IBAN: DE 36 6029 1120 0000 0090 24
BIC: GENODES1VBK
Volksbank Backnang eG

Kontakt

Kinder- und Jugendhospizdienst Sternentraum
Größeweg 100 a
71522 Backnang

Telefon: 07191 3732432
E-Mail: info ( at ) kinderhospizdienst.net

Kalender

Kalender

Postkartenset

januar

Wohnungssuche

Sie haben eine freie Wohnung? Vielleicht sogar barrierefrei?

Immer wieder suchen unsere begleiteten Familien dringend eine neue Wohnung. 
Gerne dürfen Sie sich bei uns melden und mit uns Kontakt aufnehmen. 
Für weitere Informationen melden Sie sich bitte unter der
Nummer: 0 71 91 / 37 3 23 32
oder schreiben Sie uns eine E-Mail an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vielen lieben Dank für Ihre Unterstützung!

Unsere Unterstützer
Aktuelles

13. Januar 2021 Die Abschiedsbox

Die Abschiedsbox – eine kleine Unterstützung für den persönlichen Trauerweg

Weiterlesen ...