Dennis Kayser Stiftung

Alle Jahre wieder … kommt für unsere begleiteten Kinder und Jugendlichen das Christkind.

Unsere ehrenamtlichen Begleiter*innen liefern als dessen fleißige Helfer bei ihrem letzten Besuch vor Weihnachten die Pakete des Christkindes aus.

Und ich habe mir berichten lassen, dass da auch in diesem Jahr wieder supertolle Geschenke dabei sind … ein schönes Puzzle, Eintrittskarten für das Erfahrungsfeld der Sinne, ein Gutschein für einen Theaterbesuch, eine Kugelbahn, Lego, ein spannendes Buch, verschiedene Spiele, Zeichen- und Bastelmaterialien und vieles andere mehr. Aber pssst … das ist alles noch geheim.

In der Vergangenheit wurden diese Geschenke meist von der Stiftung Sternentraum finanziert.

Wie bereits 2017 und 2018 hat uns auch in diesem Jahr die Dennis Kayser Stiftung eine große Überraschung beschert. Sie hat alle Wünsche unserer begleiteten Kinder und Jugendlichen aufgenommen und in Absprache mit dem Christkind erfüllt.

Die Dennis Kayser Stiftung wurde am 26. März 2015 gegründet und verfolgt ausschließlich gemeinnützige und mildtätige Zwecke, insbesondere die Förderung des Gesundheitswesens. Der Satzungszweck wird insbesondere durch die Unterstützung krebskranker Kinder und Jugendlicher, sowie durch die Unterstützung von Hospizeinrichtungen verwirklicht.

Wir sagen der Dennis Kayser Stiftung und vor allem Annette Diehl von Herzen vielen lieben Dank für diese großartige, unkomplizierte Unterstützung und Zusammenarbeit und die dadurch erfolgte Entlastung unseres Jahresbudgets, das in diesem besonderen Jahr durch die Coronapandemie sowieso stark geschrumpft ist. Vielen lieben Dank, dass Sie unserem Dienst diese unbeschreibliche Treue erweisen und uns auch in diesem Jahr mit Ihrer großzügigen Spende unterstützen!

Spendenkonto

IBAN: DE 36 6029 1120 0000 0090 24
BIC: GENODES1VBK
Volksbank Backnang eG

Kontakt

Kinder- und Jugendhospizdienst Sternentraum
Größeweg 100 a
71522 Backnang

Telefon: 07191 3732432
E-Mail: info ( at ) kinderhospizdienst.net

Kalender

Kalender

Postkartenset

januar

Wohnungssuche

Sie haben eine freie Wohnung? Vielleicht sogar barrierefrei?

Immer wieder suchen unsere begleiteten Familien dringend eine neue Wohnung. 
Gerne dürfen Sie sich bei uns melden und mit uns Kontakt aufnehmen. 
Für weitere Informationen melden Sie sich bitte unter der
Nummer: 0 71 91 / 37 3 23 32
oder schreiben Sie uns eine E-Mail an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vielen lieben Dank für Ihre Unterstützung!

Unsere Unterstützer
Aktuelles

30. November 2020 Weihnachtsgeschenkidee gesucht?

Der erste Advent liegt hinter uns. Und mit ihm die Erinnerung, dass es nicht mehr lange dauern wird, bis wir Weihnachten feiern.

Weiterlesen ...