Schüler und Lehrer mit großen Spendenschecks in der Hand.

Spendenübergabe des Erlöses des schuleigenen Weihnachtsmarkts

 Am 25.11.2022 öffnete die Bürgfeld-Gemeinschaftsschule, nach einer zweijährigen Corona-Pause, wieder die Türen zum traditionellen Weihnachtsmarkt für den guten Zweck. Im Sinne des weihnachtlichen Gedankens wird der Erlös an gemeinnützige Organisationen gespendet.

In diesem Jahr konnten auf diese Weise 700 € an den „Kinder- und Jugendhospizdienst Sternentraum“, 560 € an „blut e.V.“, 590 € an die Wildtierauffangstation Wengert (Pfötchenhilfe mit Herz und Verstand) und 107 € an den Förderverein der Bürgfeld-Gemeinschaftsschule gespendet werden.

Dieser war mit einem eigenen Stand ebenfalls vertreten und präsentierte sich so Eltern und Schülern der Bürgfeld-Gemeinschaftsschule.

Sternentraum unterstützt unter anderem Schulen, pädagogische Einrichtungen und Welzheimer Familien bei der Trauerbegleitung. Bei der persönlichen Spendenübergabe an Frau Kirsten Allgayer hatten die Jugendlichen und Lehrkräfte sowie die Schulleitung nochmals Gelegenheit, Einblicke in die Arbeit der Organisation zu gewinnen.

Besonders stolz ist die Schule in diesem Jahr auf vier ihrer Schülerinnen und Schüler: Lili-Marleen Praher, Katharina Berroth, James Röder und Julian Littau haben sich im Rahmen ihrer Projektarbeit der Planung und Organisation des Weihnachtsmarktes angenommen.

Viele Klassen haben im Vorfeld fleißig gebastelt und durften frei entscheiden, welchem Verein ihr Erlös zugutekommen soll. So gab es die unterschiedlichsten Dinge, von Vogelfutter über Schlüsselanhänger, Windlichter, Weihnachtssterne bis hin zu klassischen Waffeln mit Punsch. Bereichert wurde die Veranstaltung durch die Auftritte der Schulband, welche mit ihren Liedern für Stimmung sorgte. Fest steht, dass sich im nächsten Jahr die Schultüren in der Vorweihnachtszeit wieder öffnen werden.

 

Spendenkonto

IBAN: DE 36 6029 1120 0000 0090 24
BIC: GENODES1VBK
Volksbank Backnang eG

Kontakt

Kinder- und Jugendhospizdienst Sternentraum
Größeweg 100 a
71522 Backnang

Telefon: 07191 3732432
E-Mail: info ( at ) kinderhospizdienst.net

Jubiläumsbroschüre

jubilaeumsbroschuere

Kalender

Kalender

Postkartenset

januar

Wohnungssuche

Sie haben eine freie Wohnung? Vielleicht sogar barrierefrei?

Immer wieder suchen unsere begleiteten Familien dringend eine neue Wohnung. 
Gerne dürfen Sie sich bei uns melden und mit uns Kontakt aufnehmen. 
Für weitere Informationen melden Sie sich bitte unter der
Nummer: 0 71 91 / 37 3 24 32
oder schreiben Sie uns eine E-Mail an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vielen lieben Dank für Ihre Unterstützung!

Unsere Unterstützer:innen
Aktuelles

Verstärkung in der Koordination

Wir freuen uns sehr, mitteilen zu können, dass wir seit dem 1. Januar 2023 Verstärkung in unserem Koordinationsteam haben:

Lorena Sabatini ist mit einem Stellenumfang von 70% hier angestellt, Jasmin Trinkner mit 80%.

So können wir mit Simone Haschers 70%, Kirsten Allgayers 100% und mit unseren mittlerweile 46 ehrenamtlichen Begleiter:innen auch weiterhin zuverlässig Begleitungen von Familien mit einem lebensverkürzend erkrankten Familienmitglied anbieten.

Bei unserem ersten gemeinsamen Klausurtag vergangene Woche ist folgendes Foto entstanden:

Auf dem Foto sind, vor einer blauen Wand, sitzend, von links nach rechts, Kirsten Allgayer, Jasmin Trinkner, Lorena Sabatini, Simone Hascher und eine Vase mit Trockenblumen zu sehen.