einladung trauergruppe

 „Was brauche ich auf meinem Weg der Trauer?“

„Was wünsche ich mir in dieser Zeit?“

Über diese und weitere Themen werden wir uns in der Gruppe für verwitwete Mütter & Väter austauschen.

Da-sein dürfen mit der eigenen Trauer, Raum bekommen für Begegnungen und Augenblicke sammeln, die hilfreich sein können auf dem eigenen Trauerweg.

Die Gruppe wird sich einmal im Monat in den Räumlichkeiten des Kinder-und Jugendhospizdienstes Sternentraum in Backnang treffen.

Geleitet wird die Gruppe von Simone Hascher, Koordinatorin und Trauerbegleiterin für Erwachsene, Jugendliche und Kinder und Julian Hof, Dipl. Psychologe. 

Weitere Informationen sowie die Termine erfahren Sie bei einem persönlichen Vorgespräch. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bei Simone Hascher Kinder-und Jugendhospizdienst Sternentraum unter 07191-3 73 24 32 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns auf Sie!

<<<<< Flyer >>>>>

Tattoos fürs Kinderhospiz  

(Foto J. Fiedler)

BACKNANG (pm). Anlässlich des 25-jährigen Firmenjubiläums des Schwarzmarktes fand im Ladengeschäft am Obstmarkt jüngst eine große Geburtstagsparty mit verschiedenen Events statt. Tattoobegeisterte konnten sich vom Think-Tattoos-Team um Tobi Heusel gegen eine Spende tätowieren lassen. Insgesamt kam eine Summe von 5 000 Euro zusammen, die vom Schwarzmarkt auf 6 000 Euro erhöht wurde. Das Geld ging an das Backnanger Kinderhospiz Sternentraum. Bei der Spendenübergabe waren als Beteiligte von Schwarzmarkt, Think-Tattoos und Sternentraum (vorn, von links) Markus Sammet, Jürgen Müller, Tobi Heusel, (hinten, von links) Dana Tomahogh, Nusa Tusek, Melanie Perez-Herrero, Tanja Sammet und Fabienne Heckmann vor Ort.

(Foto: J. Fiedler Quelle: Backnanger Kreiszeitung (Schaufenster) vom 12. März 2019)

Ehrenamtliche Mitarbeiter*innen gesucht!

Aufgrund der großen Nachfrage nach Begleitungen für Familien mit lebensverkürzend erkrankten Kindern, Jugendlichen oder Elternteilen sowie Begleitungen für trauernde Kinder und Jugendliche im Rems-Murr-Kreis benötigt der Kinder- und Jugendhospizdienst Sternentraum weitere ehrenamtliche Begleiter*innen, die sich dieser wichtigen Aufgabe widmen und die Familien in ihrer besonderen Situation für etwa zwei bis vier Stunden pro Woche unterstützen wollen. 

Aus diesem Grund bietet der Kinder- und Jugendhospizdienst Sternentraum am 19. und 20. Oktober 2019, am 30. November und 1. Dezember 2019, am 11. und 12. Januar 2020, am 8. und 9. Februar 2020 und am 7. und 8. März 2020 einen weiteren Vorbereitungskurs für ehrenamtliche Begleiter*innen an. Zusätzlich wird es noch zwei Abendeinheiten geben. Diese Termine werden am ersten Kurswochenende mit den Teilnehmer*innen vereinbart. 

Für alle Interessierten bietet der Kinder- und Jugendhospizdienst Sternentraum zwei Informationsabende an, an denen die Kursleiterinnen sich selbst, den Kinder- und Jugendhospizdienst Sternentraum, die Aufgaben der ehrenamtlichen Begleiter*innen und die Inhalte des Kurses vorstellen und Ihre Fragen beantworten.

Termine Informationsabende

Mittwoch, 26. 06. 2019 um 19:30 Uhr 
in der Paulusgemeinde im Konrad-Haußmann-Weg 4/1, 73614 Schorndorf    

Dienstag, 02. 07. 2019 um 19:30 Uhr 
im Büro des Kinder- und Jugendhospizdienstes Sternentraum im Größeweg 100a, 71522 Backnang

Nähere Informationen über den Kinder- und Jugendhospizdienst Sternentraum und seine Aufgaben erhalten Sie auch unter www.kinderhospizdienst.net oder unter 0 71 91 / 3 73 24 32. Um eine Anmeldung zu den Informationsabenden wird gebeten.

Ehrenamtliche Mitarbeiter*innen gesucht!

Aufgrund der großen Nachfrage nach Begleitungen für Familien mit lebensverkürzend erkrankten Kindern, Jugendlichen oder Elternteilen sowie Begleitungen für trauernde Kinder und Jugendliche im Rems-Murr-Kreis benötigt der Kinder- und Jugendhospizdienst Sternentraum weitere ehrenamtliche Begleiter*innen, die sich dieser wichtigen Aufgabe widmen und die Familien in ihrer besonderen Situation für etwa zwei bis vier Stunden pro Woche unterstützen wollen. 

Aus diesem Grund bietet der Kinder- und Jugendhospizdienst Sternentraum am 19. und 20. Oktober 2019, am 30. November und 1. Dezember 2019, am 11. und 12. Januar 2020, am 8. und 9. Februar 2020 und am 7. und 8. März 2020 einen weiteren Vorbereitungskurs für ehrenamtliche Begleiter*innen an. Zusätzlich wird es noch zwei Abendeinheiten geben. Diese Termine werden am ersten Kurswochenende mit den Teilnehmer*innen vereinbart. 

Für alle Interessierten bietet der Kinder- und Jugendhospizdienst Sternentraum zwei Informationsabende an, an denen die Kursleiterinnen sich selbst, den Kinder- und Jugendhospizdienst Sternentraum, die Aufgaben der ehrenamtlichen Begleiter*innen und die Inhalte des Kurses vorstellen und Ihre Fragen beantworten.

Termine Informationsabende

Mittwoch, 26. 06. 2019 um 19:30 Uhr
in der Paulusgemeinde im Konrad-Haußmann-Weg 4/1, 73614 Schorndorf    

Dienstag, 02. 07. 2019 um 19:30 Uhr
im Büro des Kinder- und Jugendhospizdienstes Sternentraum im Größeweg 100a, 71522 Backnang

Nähere Informationen über den Kinder- und Jugendhospizdienst Sternentraum und seine Aufgaben erhalten Sie auch unter www.kinderhospizdienst.net oder unter 0 71 91 / 3 73 24 32. Um eine Anmeldung zu den Informationsabenden wird gebeten.

  

Spendenkonto

IBAN: DE 36 6029 1120 0000 0090 24
BIC: GENODES1VBK
Volksbank Backnang eG

Kontakt

Kinder- und Jugendhospizdienst Sternentraum
Größeweg 100 a
71522 Backnang

Telefon: 07191 3732432
E-Mail: info ( at ) kinderhospizdienst.net

Kalender

Kalender