Tabaluga

Einen zauberhaften, lehrreichen, unterhaltsamen, kulinarischen, … Nachmittag bescherten die 39 Sängerinnen und Sänger des Kinderchors des Liederkranzes Adelberg unseren Familien.

Andreas Weber, der Vorsitzende des Liederkranzes, sowie Zuzana Riedl und Sandra Ziegler, die Leiterinnen des Kinderchors, kamen auf die phänomenale Idee, ihr Musical für die Familien des Kinder- und Jugendhospizdienstes Sternentraum und die Familien des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes der Malteser in Göppingen in einer Sondervorstellung zwischen den beiden regulären Aufführungen darzubieten.

Und so entführte Tabaluga die Kinder und Erwachsenen zum Mond, zu den Ameisen, zum Riesen Grykolos, zum Baum des Lebens, zum Feuersalamander Pyromella, zur Kaulquappenschule, zum Storch Arafron, zur Meeresschildkröte Nessaja und zu den Delfinen. Das Motto dieser Meeresbewohner: „Wenn es überhaupt etwas Vernünftiges gibt, ist es, sich des Lebens zu erfreuen“ konnten sich die begleiteten Familien zumindest in dieser Stunde aneignen und so ein Stück Alltag, Sorgen, Trauer und Belastungen vor der Türe der TSV-Halle Adelberg lassen.

Vielen Dank allen Verantwortlichen, allen, die so lecker gebacken haben, vor allem aber allen großen und kleinen Künstlern, ihr habt uns einen Tag geschenkt, an dem wir unsere Zeit genießen konnten!

 

CandleDay_2018

Jedes Jahr am zweiten Sonntag im Dezember stellen seit vielen Jahren Menschen, die um ein verstorbenes Kind trauern, rund um die ganze Welt um 19.00 Uhr brennende Kerzen in die Fenster. Während die Kerzen in der einen Zeitzone erlöschen, werden sie in der Nächsten entzündet, so dass ein Lichtband innerhalb von 24 Stunden die ganze Welt umschließt. Jedes Licht im Fenster steht für das Wissen, dass diese Kinder unser Leben erhellt haben und dass sie nie vergessen werden. Das Licht steht auch für die Hoffnung, dass die Trauer das Leben der Angehörigen nicht für immer dunkel macht. Das Licht schlägt Brücken von einem betroffenen Menschen zum anderen, von einer Familie zur anderen, von einem Haus zum anderen, von einer Stadt zur anderen, von einem Land zum anderen.

Auch in diesem Jahr werden wir wieder gemeinsam einen Gedenkgottesdienst im Gedenken an verstorbene Kinder anlässlich des World Wide Candle Lighting Days feiern. Sie sind herzlich dazu eingeladen.

Spendenkonto

IBAN: DE 36 6029 1120 0000 0090 24
BIC: GENODES1VBK
Volksbank Backnang eG

Kontakt

Kinder- und Jugendhospizdienst Sternentraum
Größeweg 100 a
71522 Backnang

Telefon: 07191 3732432
E-Mail: info ( at ) kinderhospizdienst.net

Jubiläumsbroschüre

jubilaeumsbroschuere

Kalender

Kalender

Postkartenset

januar

Wohnungssuche

Sie haben eine freie Wohnung? Vielleicht sogar barrierefrei?

Immer wieder suchen unsere begleiteten Familien dringend eine neue Wohnung. 
Gerne dürfen Sie sich bei uns melden und mit uns Kontakt aufnehmen. 
Für weitere Informationen melden Sie sich bitte unter der
Nummer: 0 71 91 / 37 3 23 32
oder schreiben Sie uns eine E-Mail an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vielen lieben Dank für Ihre Unterstützung!

Unsere Unterstützer
Aktuelles

10. Februar 2021 - Herzlichen Glückwunsch zum 15. Geburtstag

15jahresternentraum

Der Kinder- und Jugendhospizdienst Sternentraum feiert am 10. Februar – dem bundesweiten Tag der Kinderhospizarbeit – seinen 15. Geburtstag.

Weiterlesen ...
Aktuelle Spenden

Spendenaktion für den Kinder- und Jugendhospizdienst Sternentraum

Raumluftreiniger für Hospiz

Ulrich Stolz (Bereichsleiter Technik Firma Keller); Lars Walter (Vertriebsteam Firma Keller); Heiko Sindlinger (Vertriebsteam Firma Keller); Jürgen Müller (Vorstand Stiftung Sternentraum), Kirsten Allgayer (Leitung und Koordination Kinder- und Jugendhospizdienst Sternentraum); Julia Krauß (Junior Projektmanagerin Kommunikation Hitradio antenne 1)  Die Bildrechte liegen bei Hitradio antenne1

Weiterlesen ...

Sportliche Spende

Weiterlesen ...

Kreatives Trio

kreative trio

Weiterlesen ...